Digitale Ausbildungsmesse 6. Mai 2021  – Anmeldung bis 5. März möglich!

Digitale Ausbildungsmesse 6. Mai 2021 – Anmeldung bis 5. März möglich!

2. Digitale Ausbildungsmesse am 6. Mai 2021 in der Märkischen Region (EN, HA, MK)
Als weiteres digitales Format ist aus der ursprünglichen Veranstaltergemeinschaft KH Hagen, SIHK, Märkischer Arbeitgeberverband, Arbeitsagentur Hagen und agentur mark, von der über viele Jahre hinweg sehr erfolgreich die Ausbildungsmesse Hagen u.a. auf dem Gelände der Kreishandwerkerschaft veranstaltet worden ist, die nunmehr zum zweiten Mal veranstaltete „Digitale Ausbildungsmesse“ hervorgegangen. Der zwischenzeitlich auf 30 Partner angewachsenen Veranstaltergemeinschaft unterschiedlicher Organisationen und Institutionen aus der Stadt Hagen, dem Ennepe-Ruhr-Kreis und dem Märkischen Kreis, hat sich auch die Kreishandwerkerschaft Hagen angeschlossen, wodurch sich für die den Mitgliedsinnungen angeschlossenen Betrieben die Möglichkeit einer eigenen Teilnahme eröffnet.

Mit der 2. Digitalen Ausbildungsmesse erhalten auch Handwerksbetriebe die Möglichkeit, ihr Unternehmen in zwei je 30 Minuten dauernden Live-Vorträgen anschaulich zu präsentieren und dabei in 1:1-Beratungsgesprächen individuell mit Jugendlichen in Kontakt zu kommen. Durch die Beteiligung der Kommunalen Koordinierung (KaoA) Hagen, Ennepe-Ruhr-Kreis und Märkischer Kreis ist die direkte Kommunikation mit den Schulen garantiert. Die Schülerinnen und Schüler werden in Kooperation mit den Schulen auf die Messe vorbereitet. Die Berufsberatung und weitere ausbildungsrelevante Beratungsstellen sind ebenfalls eingebunden.

Die grundlegenden Informationen und Teilnahmebedingungen der am 6. Mai 2021 in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr stattfindenden 2. Digitalen Ausbildungsmesse entnehmen Sie bitte der Anlage (Anlage Informationen Digitale Messe).

Anmeldungen zur 2. Digitalen Ausbildungsmesse sind möglich bis zum 5. März 2021 unter folgendem Link:

https://veranstaltungen.agenturmark.de/digimesse

Wir würden uns freuen, wenn dieses vorgestellte digitale Format auch auf reges Interesse und Beteiligung unserer Handwerksbetriebe trifft.

Print Friendly, PDF & Email

Keine Kommentare zu diesem Beitrag.